Betreutes Reisen

Begleitete Seniorenreise ins Ausland

Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Gifhorn e.V., veranstaltet einmal jährlich eine begleitete Seniorenreise.
Dabei fliegen 20 Senioren für 10 bis 14 Tage ins Ausland, z. B. nach Mallorca. 
Die ausgewählten Hotels sind in ihrer ganzen Ausstattung den Bedürfnissen älterer Menschen angepasst. Sie verfügen in der Regel über eine gemütliche Atmosphäre und eine ausgezeichnete Küche. Ein umfangreiches Unterhaltungs- und Ausflugsprogramm wird angeboten.

Viele Menschen kennen das Gefühl von Unsicherheit und Beklemmung in schlaflosen Nächten vor einer großen Reise, wenn einen schon der Gedanke an schwere Koffer, dichtes Gedränge am Flughafen und die Sorge um persönliche Handikaps den Schlaf rauben. Doch diese Sorgen sind für die mit uns reisenden Senioren überflüssig.
Das Besondere an dieser Reise ist die umfassende Betreuung durch das Deutsche Rote Kreuz. Die qualifizierten Begleitpersonen des DRK Kreisverband Gifhorn e.V. leisten bei Bedarf Hilfe und Unterstützung jeglicher Art. Selbstverständlich richtet sich das Reiseangebot auch an diejenigen älteren Menschen, die keine Hilfe brauchen, aber trotzdem mit dem notwendigen Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit eine solche Reise antreten wollen.

Erholungsaufenthalte

Zudem bieten wir vier Erholungsaufenthalte in unserer DRK Landesschule in Bad
Pyrmont
an. Die Termine für das Jahr 2019 stehen fest:

•    27.05.2019-02.06.2019 Himmelfahrtsfreizeit 
•    01.07.2019-08.07.2019 Sommerfreizeit 
•    30.09.2019-07.10.2019 Herbstfreizeit
•    20.12.2019-27.12.2019 Weihnachtsfreizeit
 
Während der Aufenthalte in Bad Pyrmont wird ein umfangreiches Programm geboten, wie Gesundheitsangebote (Gymnastik, Tanzen, Gedächtnistraining, usw.), aber auch Stadt,- Schloss- und Kurparkführungen. Ein Besuch in der Dunsthöhle und eine Bus-Tour in das schöne Weserbergland werden durchgeführt. Gemeinsame Spiel- und Bingoabende und vieles andere mehr runden das Programm ab.

Unser Service

Für die Fahrten nach Bad Pyrmont und zum Flughafen bieten wir unseren DRK Fahrdienst gegen ein Entgelt an. Wir holen Sie mit Gepäck und Sonnenschirm direkt zu Hause ab und bringen Sie auch wohlbehalten bis vor Ihre Haustür zurück.

Tag- und Nachtbetreuung können wir auf Wunsch gewährleisten und Rollstuhlfahrer sind uns herzlich willkommen. Allerdings sollten Menschen mit Behinderung, die eine ständige persönliche Betreuung benötigen, eine eigene Betreuungsperson mitbringen.

Hat Sie das Reisefieber gepackt?
Für Rückfragen steht Ihnen Frau Teichert unter der oben angegebenen Telefonnummer gerne zur Verfügung.

Begleitete Seniorenreise nach Mallorca im Oktober 2018

Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Gifhorn e.V. hat auch in diesem Jahr wieder in Zusammenarbeit mit der DRK Reise-Service Bremen GmbH eine begleitende Seniorenreise unter dem Motto „Reisen in bester Begleitung – mit Sicherheit erholen“ nach Mallorca angeboten.
An der Reise vom 25.10. bis 04.11.2018 nahmen 20 Senioren und 2 Betreuer vom DRK Kreisverband Gifhorn e.V. teil. Ziel der Reise war das Hotel SENTIDO Castell de Mar 4* in Cala Millor. Das Hotel war in seiner ganzen Ausstattung den Bedürfnissen älterer Menschen angepasst. Es verfügte über eine gemütliche Atmosphäre und eine ausgezeichnete Küche. Ein umfangreiches Unterhaltungs- und Ausflugsprogramm wurde ebenfalls angeboten.

Das Besondere an dieser Reise ist die umfassende Betreuung durch das Deutsche Rote Kreuz. Die qualifizierten Begleitpersonen des DRK Kreisverband Gifhorn e.V. leisten bei Bedarf Hilfe und Unterstützung jeglicher Art. So wurden z. B. zu Beginn der Reise die Senioren vor der Haustür abgeholt und auch das Einchecken am Flughafen hat das DRK übernommen.

Bei einem Abschlusstreffen ließen die Reiseteilnehmer noch einmal die Erlebnisse der Reise Revue passieren. Sie waren sich einig, die nächste Reise wird schon wieder geplant.